Baustahl

Shawnee Steel stellt komplexe Strukturen in den USA her

Herausforderungen

Unsere Partner bei Shawnee Steel sind seit 1945 im Geschäft und führen Projekte in den Vereinigten Staaten durch. Eine ihrer Stärken ist die Herstellung präziser komplexer Muster. Die Arbeit mit Stahl ist ein ernstes Geschäft, und wenn Sie komplexe Muster in großen Strukturen haben, ist jeder Winkel und jede Kurve entscheidend, und eine Abweichung von einem Bruchteil eines Zolls in einem Abschnitt kann den Unterschied zwischen Misserfolg und Erfolg ausmachen.

Lösungen

Das Biegen von Stahl erforderte traditionell den Einsatz von Hämmern, Keilen und Brecheisen in Verbindung mit viel Hitze, um den Stahl formbarer zu machen. Jetzt wird dieser Prozess mit BVA-Pumpen und -Zylindern durchgeführt.

Vorteile

Sicherheit und Effizienz sind im Stahlgeschäft von entscheidender Bedeutung. Was früher ein gefährlicher und mühsamer Prozess war, der zu inkonsistenten Ergebnissen führte, ist jetzt schneller, sicherer und konsistenter. Wie Shawnee Steel über die Verwendung der „gut gebauten“ BVA-Pumpen und -Zylinder sagt: „Es ist sehr zeitsparend; macht alles einfacher und effizienter und hilft uns, ein qualitativ besseres Produkt zu entwickeln.“

BVA Hydraulics General Zylinder H2506 25 Tonnen 6,1 Hub 10.000 psi (700 bar)

BVA Hydraulics General Zylinder arbeitet bei max. 10000 psi (700 bar), Fertigung in massivem, einteiligem Gehäuse aus legiertem Stahl, unter Verwendung von Polyurethan-U-Cup-Dichtungen, um eine sichere Abdichtung und längere Lebensdauer zu gewährleisten. Unsere standardmäßig hartverchromte Kolbenstange schützt vor Korrosion und Beschädigung; Einteiliges Lager aus Aluminiumlegierung schützt vor Beschädigung der Zylinderwand. Kragengewinde und Bodenbefestigungslöcher dienen zur Befestigung. Alle BVA-Zylinder sind mit einer CH38F-Hochflusskupplung mit Staubkappe für besseren Schutz ausgestattet.

Produkt anzeigen

Andere Fallstudien